Z 5000 - natürliches Ergänzungsmittel für Pflanzen

Beschreibung

Enviro-Produkte auf Basis von Klinoptilolith versorgen Böden mit geringer Fruchtbarkeit; deutliche Produktionssteigerung( auch abhängig von den klimatischen Bedingungen!).

IN DER ÖKOLOGISCHEN LANDWIRTSCHAFT ZUGELASSENES ERZEUGNIS NACH REG. CE834 / 2007 CONTROLAT ECOCERT SA-F32600CERT MIT NR .: 186556RO1800B

Z 5000 - natürliches Ergänzungsmittel für Pflanzen

Beschreibung

Enviro-Produkte auf Basis von Klinoptilolith versorgen Böden mit geringer Fruchtbarkeit; deutliche Produktionssteigerung( auch abhängig von den klimatischen Bedingungen!).

IN DER ÖKOLOGISCHEN LANDWIRTSCHAFT ZUGELASSENES ERZEUGNIS NACH REG. CE834 / 2007 CONTROLAT ECOCERT SA-F32600CERT MIT NR .: 186556RO1800B

Z 5000

Vorteile

  • gleicht die Bodenfeuchtigkeit aus und verbessert die Bodenqualität.  Die sandigen Böden halten das Wasser bei Verwendung von Klinoptilolith länger und die Tonböden werden lockerer, was zur besseren Entwicklung der Pflanzen beiträgt und die mechanische Bearbeitung des Bodens erleichtert.
  • einfache landwirtschaftliche Arbeit
  • verbessert die Wasserretention ?und reduziert den Wasserverlust durch Schleifen und / oder Verdunstung, wodurch der Stress der Pflanze durch Trockenheit verringert wird
  • es bindet Schwermetalle im Boden und und verhindert dadurch das asbsorbiren dieser von Pflanzen
  • es erhöht die Kationenaustauschkapazität und den Kaliumgehalt
  • es hilft den pH-Wert des Bodens auszugleichen, indem es eine größere Beständigkeit für Pflanzen und Ernteerträge bietet
  • es beteiligt sich mit essentiellen Elementen Si, Fe, Al, Ca, Mg, Na, K, P, Cu, Zn am Stoffwechselprozess von Pflanzen, die sie bei Bedarf an die Wurzeln geben
  • trägt zur starken Entwicklung des Wurzelsystems bei, insbesondere bei Trieben
  • Samen haben eine hohe Keimrate
  • es reduziert die Hemmwirkung von Hydrochinon auf Urease
  • verbessert die Bodenstruktur
  • es erhöht die Porosität und Durchlässigkeit der Böden
  • es ersetzt das Kaliumsalz um 40%
  • es steiget den verfügbaren Kaliumgehalt
Z 5000

Art der Verwendung

Es wird bei der Vorbereitung des Bodens nur einmal im Jahr auf den Boden aufgetragen.
Z 5000-Dosis in BIO-Getreidekultur: 700-1000 kg / ha / Jahr.
Z 5000

Empfehlung

Es wird empfohlen, das Blattprodukt Z7- in der Vegetationsperiode 5kg./200 Liter Wasser / ha zu verwenden.
Z5000

VERWENDUNG VON ZEOLITE IN KOMBINATION MIT DEN FOLGENDEN DÜNGEMITTELN

  • das Klinoptilolith-Produkt Z 5000 kann mit NPK gemischt werden
  • schrittweise Freisetzung der für die Entwicklung der Pflanzen notwendigen Mikro- und Makroelemente.
Z 5000

DÜNGEMITTELDOSIERUNG

Stickstoff 100-150 kg / ha / Jahr
UREE 100-150 kg / ha / Jahr
Z 5000

DOSIERUNG Z 5000 IM GEMISCH

150 kg / ha / Jahr
200 kg / ha / Jahr
Z 5000

Verpackung

PP-Sack (Bast) - 25 kg
Big Bag - 1 Tonne
Front Image
Z 7 - Bio-Blatt auf Basis von Klinoptilolith

Beschreibung

Die natürliche Behandlung von Klinoptilolith-Schädlingen wurde entwickelt, um Insekten zu beseitigen, die für Pflanzen jeglicher Art schädlich sind, aber auch Weichtiere, die sich von Pflanzen ernähren und diese erheblich schädigen können.

Hochtoxische Pestizide werden in großem Umfang zur Beseitigung von Schädlingen eingesetzt, von denen die organischen Insektiziede heutzutage die am häufigsten verwendeten Insektizide sind, wobei die meisten Chemikalien synthetisch sind.

Darüber hinaus können Insekten durch wiederholte Exposition gegen chemische Insektizide allmählich Resistenzen erlangen.  Ein ursprünglich wirksames chemisches Insektizid kann anschließend seine gesamte Wirkung auf das Insekt verlieren.

Z 7

Vorteile

  • die Wirkung von Klinoptilolith auf Blättern auf Milben, Insekten, Pilze, Mollusken, aber auch auf Pflanzen unterscheidet sich deutlich von chemischen Insektiziden
  • es ist ein äußerst effizientes und gleichzeitig umweltfreundliches Produkt, da es zur Wasseraufnahme- und –desorption fähig ist.
  • der Z7 Enviro Naturals schafft es das feuchte Mikroklima auf der Oberfläche der Pflanzen zu zerstören,das die Ausbreitung von Pilzen und Insekten fördert.
  • während der Nacht speichert es das tagsüber freigesetzte Wasser in Gegenwart von Wärme und hält so eine konstante Luftfeuchtigkeit aufrecht, die für die Ausbreitung von Schädlingen unzureichend ist
Z 7

Vorteile

  • die Wirkung von Klinoptilolith auf Blättern auf Milben, Insekten, Pilze, Mollusken, aber auch auf Pflanzen unterscheidet sich deutlich von chemischen Insektiziden
  • es ist ein äußerst effizientes und gleichzeitig umweltfreundliches Produkt, da es zur Wasseraufnahme- und –desorption fähig ist.
  • der Z7 Enviro Naturals schafft es das feuchte Mikroklima auf der Oberfläche der Pflanzen zu zerstören,das die Ausbreitung von Pilzen und Insekten fördert.
  • während der Nacht speichert es das tagsüber freigesetzte Wasser in Gegenwart von Wärme und hält so eine konstante Luftfeuchtigkeit aufrecht, die für die Ausbreitung von Schädlingen unzureichend ist
  • da das Produkt in Pulverform vorliegt, dringt es trotz der Tatsache, dass die meisten Abwehrborsten aufweisen, in die Oberfläche des Insektenkörpers ein und haftet dort an. Dies blockiert die Freisetzung von Kohlendioxid und verursacht den langsamen Tod von Insekten
  • wenn das Schadinsekt, das beseitigt werden soll, in die Stomata der Pflanzenblätter eindringt, haftet das Klinoptilolith-Pulver an der Oberfläche der Stomata und verhindert, dass die Insekten mit Sauerstoff angereichert werden und dadurch sterben
  • wenn ein Fremdkörper an der Oberfläche des Körpers oder an den Bürsten eines Insekts haftet, versucht es, ihn zu entfernen durch Bürsten
  • Das Ständige Bürsten verursacht tiefe Insektenschäden.  (Wunden) Aus den Wunden fließt Flüssigkeit welche von dem Klinoptilolit aufgesaugt wird und Tod des Insekts herbeiführt durch dehydratation
  • Pilzsporen sind in allen Phasen des Pflanzenwachstums vorhanden und entwickeln sich unter feuchten Bedingungen.
  • Verwenden Sie daher das Kontaktprodukt Z7-Enviro Naturals als vorbeugende Behandlung von Beginn an!
  • Während der Vegetationsperiode kann es Unannehmlichkeiten vermeiden, die durch das Auftreten von Schimmelpilzen verursacht werden.Wenn eine Kultur bereits von Schimmel befallen ist, hilft das Klinoptilolith-Pulver, die Pflanzen zu heilen.Aufgrund seiner feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften ist das keimen von Sporen und das Auftreten von Myzel nicht möglich.
  • Die natürliche Behandlung mit Enviro Naturals Z7 gibt ihnen durch seine ständige Wirkung wehrend der Vegetation einer Pflanze die Möglichkeit, den optimalen Erntezeitpunkt zu wählen.
  • In den Bereichen, in denen Z7 angewendet wird, nimmt die Anzahl der Schadinsekten ab, auch wenn einige davon nicht verschwinden. Auf jeden Fall sind sie jedoch viel weniger aktiv und geschwächt.
Z7

Anwendung

Für Obstbäume und Sträucher

Dispersion: 5 kg/200 Liter Wasser.

Dekade 1
1-2 Mai

Dekade 2
1-3 Juni

Dekade 3
1-3 Juli

Dekade 4
1-3 August

Für Getreide, Beeren – Brombeeren, Gemüse und Pflanzen

Dispersion: 5 kg/200 Liter Wasser.

Z7

Verpackung

Flasche - 0,5 kg.
PP Eimer - 5 kg.
Sack - 25 kg.
Front Image
Enviro Naturals

Sie sagen uns, was Sie wachsen, wir bieten Ihnen in 24 Stunden!

    Was genau kultivierst du?

    Welche Fläche bewirtschaften Sie?

    Vorname Nachname / Firma

    Telefon

    Email

    Lokalität